Vieles ist im Wandel so findet sich auch unser team neu. stand feber 2017 wirken mit


 

Elisabeth Dygruber

Seit nunmehr 28 Jahren teile und verbringe ich meinen Lebensweg mit meinem Ehepartner Georg, wir haben einen wunderbaren mittlerweile 26jahrigen Sohn. Fast 13 Jahre habe ich bei Ärzten gearbeitet und danach die Ausbildung zur Masseurin absolviert. In meinem Leben habe ich oft erlebt, wie "gefangen" und isoliert unsere Gesellschaft aber vor allem viele Menschen sind. Wir leben auf dem Land wo man glauben könnte, dass hier der Zusammenhalt stärker ist. Ist das aber wirklich so? Kaum. Jeder hat zwar seinen Bekanntenkreis, aber kenne ich deshalb meine Mitmenschen im Ort? Ich persönlich habe sehr lange gebraucht, bis ich mir in meiner jetzigen Heimatgemeinde Freundschaften aufgebaut habe. Es gibt sicherlich sehr viele im Ort die ganz tolle Potentiale haben, aber wo sind sie und wie erfahre ich von ihnen und wie lerne ich sie kennen? Gerade deshalb ist es mir ein Bedürfnis und Freude bei der freien Vereinigung "lebenswerte Gemeinde...lebenswertes Österreich" dabei zu sein. Für mich ist es wichtig, dass wir wieder näher zusammenrücken und unterstützen. Nicht weil ich muss, weil es die Gesellschaft verlangt, sondern weil ich mit meinen Nächsten, mit (am liebsten ganz Österreich) meinen Mitmenschen gestärkt durch Zusammenhalt, Freude und Vertrauen die nächsten Jahre bzw. Jahrzente verleben will.

Ich bin im Vertrauen und im Jetzt und freue mich auf das, was uns die "Zukunft" noch bringen wird.

Ein Leitsatz von mir: Gemeinsam sind wir stark, öffne dich jeden Tag neu und hab Vertrauen in dich selbst und dein Gegenüber.

Kontakt


Georg Dygruber

Was war meine Motivation die Initiative zu ergreifen?

Mich hat es im Herzen immer schon bewegt Menschen zusammen zu bringen, mit mehr Miteinander, mehr Achtsamkeit, mehr echtem Interesse gegenüber meinen Mitmenschen zu leben.

Ich lebte in meiner Familie lange Zeit genau das Gegenteil und durfte meine Lektionen lernen.

Mich begeistert unser Konzept über die 2000 kleinen Ortsgemeinschaften einen aufbauen, nährenden Rahmen zu schaffen und die vielen Gemeinwohlprojekte zu den Menschen zu bringen. Ich finde es ist an der Zeit die oft ungeprüften Gewohnheiten zu hinterfragen und in Selbstverantwortung unser Lebensraum mitzugestalten.

Und das wichtigste wieder zu lieben! Damit es uns allen gut geht und das Leben Leichtigkeit bekommt!

Kontakt: Mail  senden Telefon: 0664/45 22 227 Postadresse: Hauptstr. 76/9, 5531 Eben im Pongau


Brigitte Ganser

 Jahrgang 1965

 

 „Sei Du die Veränderung, die Du in der Welt sehen möchtest“ (Mahatma Ghandi)

 …das ist mir schon immer am Herzen gelegen: Dinge nicht einfach so zu akzeptieren, wie Sie sind! Denn es gibt immer eine Lösung und immer einen besseren Weg!

 

Deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit mit einer Gruppe von engagierten Menschen, die sich für Andere und Unsere Welt einsetzen, Neue Wege zu gehen. Die Erde ist Rund, es gibt kein Oben und Unten, kein Drüben und Herüben, wir sind alle gleich geschaffen um unser Glück zu finden.

 

 Ich lebe in Altenmarkt im Pongau, bin Mutter von mittlerweile 3 erwachsenen Kindern.

 

Kontakt

 


Michael Geiersberger, BIO Landwirt

Ich bin 1975 geb. und bewirtschafte mit meiner Frau Elisabeth und unseren 3 wundervollen Kindern einen Bio-Bauernhof im Vollerwerb, wobei wir auch viele Produkte für den Eigenbedarf selbst herstellen.

 

Nach der Grundschule bin ich ins Wirtschaftsleben eingestiegen, wo man mich gelehrt hat zu funktionieren.

Vor einigen Jahren wurde mir klar, daß das nicht die Wirklichkeit sein kann. Durch meine jetzige Situation als Landwirt habe ich vieles an Erkenntnis und Lebensqualität dazugewonnen und gelernt, daß es sehr wichtig ist, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Mit dem Verein "Lebenswerte Gemeinde...Lebenswertes Österreich" verbindet mich das Anliegen, vielen Menschen einen Impuls zu geben, wieder bewusster zu leben.

Kontakt

Download
So leben, denken, fühlen und handeln Michael und Elisabeth Geiersberger vom Etzengut
Michael_Bericht_Gangart_11_20150001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Mag. Brigitte Hantschk-Vavra

verheiratet, 1 erwachsener Sohn

Ich bin neugierig auf das Leben und  Lernen im Innen und Außen, in der Seele und im Kopf.

Meine zahlreichen, längeren Aufenthalte und Reisen, bevorzugt in afrikanischen, arabischen und asiatischen Ländern, haben mich ebenso wie meine Arbeit mit jungen Menschen, geprägt. Innere und äußere Freiheit des Einzelnen sind für mich die Basis  und wesentliche Voraussetzung für ein verantwortungsbewusstes, liebevolles, achtsames Zusammen – Leben. Da diese Freiheit in Verantwortung immer mehr durch das öffentliche Leben beschnitten wird, wollte ich meine  tief empfundene Hilflosigkeit durch sinnvolles Tun ersetzen.

     Der Verein „Lebenswerte Gemeinde – Lebenswertes Österreich“ ermöglicht das.

     Ich bin Autorin, bzw. Mitarbeiterin folgender veröffentlichter Bücher:

      -          Schwarz oder weiß

      -          Das Nein – Ce Non: Gedichte von Peter Turrini

      -          Religionen – ein Friedensbuch

      Kontakt

    


 

 Das Team Stand 2016. Herzlichen Dank für das gemeinsame WIrken!

Das Team der Dachorganisation mit September 2015
Das Team der Dachorganisation mit September 2015

 

Kannst du dir vorstellen - in welcher Form auch immer - im Team mitzuwirken? Wie fühlt sich das an? Ich freue mich auf ein Gespräch mit dir! Tel. 0664/4522227 (Georg Dygruber)

Kontakt