Unabhängige und private Vereinigung "Lebenswerte Gemeinde...Lebenswertes Österreich"


 

In der Ortsgemeinschaft unser Wahrnehmungsfeld zu erweitern.

2000 Gemeinden bieten den Rahmen.

Damit es dir gut geht!

 

Mach mit! Lebe und teile deine Potential in Form einer Veranstaltung, eines Projekts oder einer Idee, was deine Gemeinde als Gemeinschaft noch ein Stück lebenswerter macht.

 

Schaffen wir uns Lebensqualität und Freiheit selbst.

 


2000 kleine Ortsgemeinschaften bieten einen effizienten und strukturierten Rahmen
2000 kleine Ortsgemeinschaften bieten einen effizienten und strukturierten Rahmen

 


Ressource Mensch! Vom reinen Leistungsdenken des Einzelnen in Richtung Gesellschaftsleistung zum Gemeinwohl.

 

Der direkte Weg per E Mail: Hier klicken

oder Telefon: 0664-4522227

 

Der Zweck der Vereinigung:

In der Ortsbevölkerung Bewusstsein schaffen für ein neues Miteinander, in dem alle gewinnen. Mehr Information
Wissen an die BürgerInnen transportieren, das den Menschen und der Wirtschaft dient. Mehr Information
Positives im Ort kanalisieren, sich vernetzen, Vereine, Organisationen und Institutionen fördern. Mehr Information
Potentiale der Bevölkerung, insbesondere der Kinder erkennen, fördern und in die Gemeinschaft einbringen. Mehr Information
Lernen, wie wir zu mehr körperlicher und geistiger Gesundheit kommen und eigenverantwortlich handeln. Mehr Information
In allen Lebensbereichen autark leben und die örtliche und regionale Wirtschaft fördern. Mehr Information

 


Die Botschafter:  Mehr Information


Thema Bürgerbeteiligung  I  Pongauer Gemeindevertretertag Oktober 2014 5 Minuten Bericht RTS Salzburg

Download
Infodatei / Flyer
Gerne senden wir Ihnen welche zu!
Flyer_lebenswertegemeinde...lebenswertes
Adobe Acrobat Dokument [3.6 MB]
Download
Leopold Kohr: Ökonom, Philosoph und altern. Nobelpreisträger
Leopold Kohr: Ökonom, Philosoph und altern. Nobelpreisträger

Passend ein Zitat des  Vordenkers und alternativen Nobelpreisträgers Leopolod Kohr:

 

Lösungen passieren nur im Kleinen, große Strukturen können Probleme nie lösen.